Philosophisch-psychologische Beratung

In diesem Bereich biete ich Unterstützungsleistungen an zur Linderung von akutem Seelenleid. 

Unter Einbezug der persönlichen Lebenssituation und allenfalls der Resultate aus der Standortbestimmung erarbeite ich gemeinsam mit meinen Gesprächspartnern ein individuelles, auf ihre jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittenes Beratungsangebot. Dieses führt u.a. mittels philosophisch-psychologisch begründeter Übungen im Alltag zu einer qualitativen Zunahme der Selbstwahrnehmungsfähigkeiten, einer Erhöhung des Selbstbewusstseins, einer besseren Verankerung in der eigenen Bedürfnisstruktur sowie einer stärkeren Zentrierung im Selbstsein. Durch Konzepte der kognitiven Psychologie werden auch identifizierte selbstschädigende Denkmuster bearbeitet und nach Möglichkeit neutralisiert.

Das angestrebte Ziel besteht primär in einer (Wieder-) Gewinnung oder spürbaren Erhöhung von Lebensqualität, einer Reduktion des unmittelbaren Leidens sowie einer selbstbewussten und selbstwirksamen Meisterung der eigenen Lebenssituation. Gleichzeitig wird damit auch ein gutes Fundament für weiter reichende selbständige Reflexionen über das eigene Leben sowie zur konstruktiven Bewältigung zukünftiger Herausforderungen gelegt.